Join our team!

About TOMEY
19.1.2022
Join our team!

Die TOMEY GmbH ist seit 30 Jahren ein weltweit agierender Spezialist diagnostischer
Präzisionsinstrumente für die Augenheilkunde und Augenoptik. Unsere Philosophie ist es,
sicherzustellen, dass Kunden unsere Produkte zuverlässig und sicher einsetzen können.

Unser japanischer Mutterkonzern wurde bereits 1971 gegründet. Mit unseren Kollegen und
Kolleginnen in Japan arbeiten wir Hand in Hand, um einen guten Service zu bieten.

Dem stetig wachsenden Markt wollen wir gerecht werden und suchen deshalb engagierte
Menschen zur Verstärkung unseres Teams.

Wir suchen ab 01. März 2022 eine/n

Coordinator Technical Department (m/w/d)

Vollzeit (40 Wochenstunden) | unbefristet

Stellenanzeige als PDF

Als Gebietsverkaufsleiter/in für Osteuropa und Teile Europas
suchen wir ab 01. April 2022 eine/n

Verkaufsorientierte/r Optiker/in (m/w/d)

Vollzeit (40 Wochenstunden) | unbefristet

Stellenanzeige als PDF


Werden Sie Teil unseres Teams!


Unser Teamgeist lebt von ansteckender Freude und gegenseitiger Motivation.
Energiegeladen und hungrig darauf, Dinge voranzutreiben, trägt jeder von uns
täglich zum einzigartigen TOMEY-Spirit bei.

Wenn Sie denken „Ja, das wäre was für mich!“, dann freuen wir uns auf Ihre
aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Einstellungsdatums
und Ihrer Gehaltsvorstellung – bevorzugt per E-Mail (max. 10 MB).

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte an Frau Daniela Sebastiano
unter sebastiano@tomey.de – wir melden uns bei Ihnen.

Other articles

Expert Talk
15.12.21
CASIA2 Dynamic Vault Application for Post-op ICL Surgery – Interview
Dr. Felix Gonzalez-Lopez from Clinica Baviera in Madrid, Spain explains how the new application will work, why it is so important and what else we can achieve with it.
Read more
Expert Talk
21.10.21
TOMEY | RetinaLyze® DACH – Interview
Michael Anthonsen from RetinaLyze® DACH tells about the innovative way to screen fundus images.
Read more
Products
19.10.21
CASIA2 Software Application – Tutorial
Get an in-depth demonstration of our different CASIA2 applications explained by Kathrin Benedikt.
Read more